Selbstverteidigung und Sicherheitsheitstraining für Frauen

Im Club Medius am Samstag, den 19.11.2016, von 15 – 17 Uhr.

Die Teilnahme ist kostenlos.
Bitte rechtzeitig im Club oder telefonisch unter 0451- 408 2550 anmelden, die Teilnehmerzahl ist begrenzt!

Der Kursleiter ist Andreas Flindt, 5.Dan und mehrfacher Welt- und Europameister im Karate.
Dieser Übungsnachmittag richtet sich an Frauen ab 16 Jahre.
Inhalte sind speziell für Frauen abgestimmte Verteidigungstechniken, sowie psychologisch geschickte Verhaltensweisen in Gefahrensituationen.
Der Ansatz dieses SV-Kurses beruht nicht auf Kraft und Kondition, sondern arbeitet mit den individuellen und körperlichen Möglichkeiten einer jeden einzelnen.
Es werden Gefahrensituationen durchgespielt und adäquate Verteidigungen gezeigt. Die Teilnehmerinnen haben die Gelegenheit, eigene Situationen anzusprechen und die dazugehörige Gegenwehr kennen zu lernen und zu üben.
Alle Frauen sollen hier die Möglichkeiten der Selbstverteidigung und –Behauptung vermittelt bekommen, wie sie verbaler und körperlicher Gewalt entgegenwirken können. Ein Ziel soll sein, dass sich die Teilnehmerinnen in der Realität nicht in die Opferrolle drängen lassen. Es ist wichtig, dass gehandelt wird. In diesem Kurs wird gezeigt wann und wie.

1 Kommentar. Hinterlasse eine Antwort

Finde ich sehr gut, Selbstverteidung und Selbstbehauptung zu lernen wird gerade für Frauen leider immer wichtiger

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte füllen Sie dieses Feld aus
Bitte gib eine gültige E-Mail-Adresse ein.

Menü